FROHE WEIHNACHTEN

Liebe Unterstützer, liebe Freunde, liebe Familien und Besucher unserer Seite,

wir, die Dessauer Tafel, wünschen allen Menschen da draußen ein besinnliches Weihnachtsfest im Kreise ihrer Liebsten. Erholen Sie sich ein wenig und tanken Sie Kraft für neue Aufgaben.

Behalten Sie ihre Herzlichkeit!


EIN KORB VOLLER GESCHENKE

Heute war noch einmal Bescherung bei uns – wir wurden buchstäblich von Christian Graupner vom aktiVital Gesundheitsclub überrascht. Im Gepäck hatte er einen ganzen Einkaufswagen voller Geschenke für die Kleinsten unserer Kunden.

Liebes Team vom aktiVital, es ist eine wundervolle Geste, dass ihr an andere Menschen denkt und somit ein Leuchten in die Kinderaugen zaubert.


POLITIK TRIFFT EHRENAMT

Um kurz nach 8 Uhr stand Sepp Müller in der Tür, danach ging es auch gleich los. Als Beifahrer durfte er die Tour Oranienbaum, Gräfenhainichen, Bitterfeld begleiten und so unserer lieben Seele Christin beim Kisten packen unterstützen.

Nach dieser Tour ging es ohne Päuschen weiter, schließlich haben wir heute noch zusätzlich aus dem Zentrallager der Tafeln Sachsen-Anhalt Ware geholt. Und die galt es natürlich gleich zu verstauen.

Anschließend eine kurze Pause, etwas Stärkung muss schließlich sein. Und mit einer kleinen Überraschung für unsere Mitarbeiter. Sepp brachte jedem von uns einen Schoko-Weihnachtsmann mit. Tolle Geste!

Danach ging es ans Bananen aussortieren, denn nicht alle können wir unseren Kunden anbieten. Die Arbeit war erledigt und schon ging es weiter, die Kisten für die bald beginnende Ausgabe bereitzustellen.

Um 15:20 Uhr dann war es geschafft, die Arbeit war getan und der Feierabend verdient.

Lieber Sepp, heute konntest du dir einen Eindruck unserer täglichen Arbeit machen, hattest dabei gefühlt viel Spaß und warst trotz des straffen Zeitplans ständig im Austausch mit unseren Leuten.

Es war uns eine Freude, einen so menschlichen Politiker als “Praktikanten” bei uns begrüßen zu dürfen. Bleib so menschlich wie du es heute warst und verliere dabei niemals deinen Humor.

Danke für einen tollen Tag, ein schönes Weihnachtsfest und ein erfolgreiches Jahr 2019 wünschen Dir die Mitarbeiter der Dessauer Tafel.

P.S. Sollte Dir irgendwann mal langweilig sein oder Dir zu Hause die Decke auf den Kopf fallen, darfst Du uns jederzeit wieder besuchen und uns unterstützen.


BENEFIZKONZERT DES POLIZEIORCHESTERS

Sage und schreibe 650,- € brachte das Benefizkonzert des Polizeiorchesters zu Gunsten der Dessauer Tafel ein. Ein großes Dankeschön für die Spende und das tolle musikalische Highlight in der Dessauer Marienkirche.


WEIHNACHTSFEIER FÜR SOZIAL BENACHTEILIGTE FAMILIEN

previous arrow
next arrow
Slider

Heute fand unsere Weihnachtsfeier für sozial benachtteiligte Familien statt. Es war wunderbar mit den Kindern, unserem Engel, dem Elf und natürlich mit einem richtigen Weihnachtsmann.

Danke an Dipl.-Med. Olaf Ernst, Uwe Hofmann und Uwe Krausse, die diese Veranstaltung mit der Hilfe der Dessauer Tafel so traumhaft durchführen. Es ist uns seit Jahren eine große Freude, euch an unserer Seite zu haben.

Danke auch an den Dessauer Adventsmarkt für die Bereitstellung des Weihnachtsbaumes, den die Kinder mit ihren Namenskugeln liebevoll geschmückt haben und danke an Konditorei und Cafe Mrosek für die leckeren Stollen und das Gebäck.

Es war ein toller Nachmittag ganz ohne Sorgen und leuchtenden Kinderaugen!


ADVENTSMARKT 2018 – WIR WAREN DABEI

Danke an alle, die diesen Tag zu einem wundervollen Ereignis gemacht haben. Das war wirklich wunderbar. Wir denken die tollen Fotos sprechen für sich.

previous arrow
next arrow
Slider


BENIFIZKONZERT UND NEUE FENSTER

Gleich 2 Artikel fanden wir heute beim durchstöbern der Mitteldeutschen Zeitung.

Zum einen gibt das Polizeiorchester am Freitag ein Benefizkonzert in der Marienkirche, dessen Einnahmen der Dessauer Tafel zu Gute kommen. Und die Dessauer Wohnungsbau Gesellschaft als größter Vermieter unserer Doppelstadt unterstützt uns mit der Bereitstellung von Kunststofffenstern für unser Domizil, da die noch aus DDR-Zeiten stammenden Holzfenster mittlerweile sehr marode sind und dringend ausgetauscht werden müssen.

Wir bedanken uns herzlich bei beiden für die tolle Unterstützung. Das zeigt, dass unsere ehrenamtliche Arbeit gewürdigt wird.

Artikel lesen


WENN ANDERE MENSCHEN FREUDE SCHENKEN

Was für ein toller Tag – heute war Susanne mit ihrem Mann bei uns und brachte selbstgebastelte Weihnachtssterne, die im Dunkeln leuchten.

Diese dürft ihr am Sonntag, den 2. Dezember an unserem Stand auf dem Dessauer Adventsmarkt käuflich erwerben.

Genau für diese Momente lieben wir unser Ehrenamt. Das ist wirklich großartig! Liebe Susanne, lieber Matthias, ihr seid am Sonntag herzlich auf einen gemeinsamen Glühwein eingeladen!