WELLE DER HILFSBEREITSCHAFT

Eine Woche mit allen Höhen und Tiefen liegt hinter uns. Wir mussten schweren Herzens unsere Ausgabestellen im Jugendclub “Zoberberg”, in Roßlau und Coswig vorübergehend schließen, da die Lebensmittel immer knapper wurden.

Wir blicken dennoch positiv nach vorn. Denn Dank der sensationellen Unterstützung unserer Mitmenschen sind in den letzten Tagen viele viele Geldspenden bei uns eingegangen. Danke dafür!

Auf folgende Konten dürfen Sie gern Ihre Spende überweisen:

Dessauer Tafel e.V.
Stadtsparkasse Dessau
IBAN: DE45 8005 3572 0030 1516 79

Volksbank Dessau-Anhalt eG
IBAN: DE17 8009 3574 0001 2550 88

Wem dies zu umständlich ist, der kann uns gern auch via PayPal eine Spende zukommen lassen. Hierzu einfach dem Link folgen: ➡️ PayPal-Spende ⬅️

Als Verwendungszweck bitte den Hashtag #zusammenhalt angeben.


NUR NOCH EIN STANDORT GEÖFFNET

Die Dessauer Tafel muss ihre Versorgung einschränken, teilt Vorstandsvorsitzender Andreas Lohpens mit. So können die Ausgaben in Roßlau, am Zoberberg und in Coswig nicht mehr offen gehalten werden. „Die LebensmittelAnzeige reichen nicht mehr“.

Artikel lesen


EINSCHRÄNKUNG DER LEBENSMITTELAUSGABEN


Leider müssen wir am heutigen Tag mitteilen, dass die Ausgaben in Roßlau, im Jugendclub “Zoberberg” sowie in Coswig/Anhalt ab sofort auf Grund der Engpässe an Lebensmitteln eingestellt werden müssen.

Die Ausgabe in Dessau in der Wasserstadt ist hiervon momentan nicht betroffen und findet zu den gewohnten Zeiten statt.

Dessau, Wasserstadt 16/17
Montag bis Freitag von 14:00 – 15:30 Uhr, zusätzlich Freitag von 12:00 – 13:00 Uhr

Bleibt gesund!


AKTUELLE ÖFFNUNGSZEITEN

Auf Grund wiederholter Nachfragen möchten wir mitteilen, dass unsere Ausgabestellen zu den gewohnten Zeiten geöffnet haben.

Sollte es hier auf Grund der momentan anhaltenden Situation zu Änderungen kommen, werden wir hier und in den sozialen Netzwerken darüber informieren.

Dessau, Wasserstadt 16/17
Montag bis Freitag von 14:00 – 15:30 Uhr, zusätzlich Freitag von 12:00 – 13:00 Uhr

Roßlau, Dessauer Straße 87
Montag bis Freitag von 12:30 – 13:00 Uhr

Jugendclub Zoberberg, Köthener Str. 63A
Dienstag von 11:30 – 12:00 Uhr

Coswig/Anhalt, Am Klosterhof
Mittwoch von 12:00 – 12:30 Uhr


WÜRDIGUNG FÜR SOZIALES ENGAGEMENT

Über einen Scheck, überreicht von der Reginonalgeschäftsführerin der Alexianer, Frau Stein (links im Bild), konnten wir uns heute freuen. Die Alexianer starteten zu Weihnachten eine Aktion “Spenden statt Schokolade”, bei der die Beschäftigten auf die süßen Weihnachtsgaben ihres Arbeitgebers verzichteten, um stattdessen für den guten Zweck zu spenden.

Neben der Dessauer Tafel wurden 2 weitere Projekte unterstützt. Wir möchten uns ganz herzlich bei allen Mitarbeiter der Alexianer GmbH für die tolle Unterstützung bedanken.


AUCH FEIERN KÖNNEN WIR

Unsere fleißigen Helfer, vereint in einer lustigen Runde.

Danke für eure tolle Arbeit, die ihr täglich leistet. Und wer ordentlich arbeitet, der soll auch einmal im Jahr ordentlich feiern.

AUF UNS!!! 


FERIENPROJEKT DER SCHULSOZIALARBEIT IM ESF-PROGRAMM

Auch in den Winterferien 2020 konnten wir wieder das Ferienprojekt der Schulsozialarbeiter aus Dessau-Roßlau unterstützen.

Etwa 50 Schülerinnen und Schüler aus den Berufs-, Sekundar- und Grundschulen durften an einem Musikprojekt teilnehmen und unter Anleitung von verschiedenen Künstlern einige schöne Ferientage verbringen.

Wer viel probt, hat Mittags natürlich auch Hunger. Mit den von uns zur Verfügung gestellten Lebensmitteln wurde an den jeweiligen Tagen sehr abwechslungsreich gekocht.

Wir unterstützen eure Projekte immer wieder gern. Es ist schön, dass so auch Kinder aus sozialschwachen Familien ein paar unbeschwerte Ferientage verbringen können.