UNERWARTETE SPENDE

In dieser Woche erreichte uns eine unerwartete Spende durch Christine Enterlein von “Aktive Bürgerhilfe” in Höhe von 300,- €. Frau Enterlein unterstützt in Dessau-Roßlau noch andere soziale Einrichtungen. Bei ihrem Besuch in der Dessauer Tafel konnte sie sich zudem einen kleinen Einblick über die tägliche Arbeit unserer ehrenamtlichen Mitarbeiter machen.

Liebe Frau Enterlein, wir bedanken uns recht herzlich bei Ihnen und wünschen Ihnen auch auf diesem Weg alles Gute sowie weiterhin viel Erfolg bei Ihren künftigen Projekten.

zurück zu den Archivbeiträgen


SPD-STADTVERBAND ÜBERGIBT SPENDE

Eine Spende in Höhe von 555 Euro wurde kurz vor Weihnachten durch Vertreter des SPD Stadtverbandes an die Dessauer Tafel übergeben. Der Stadtverband der Sozialdemokraten hatte auf dem Dessauer Adventsmarkt Kaffee, Glühwein, Fettschnitten und Plätzchen angeboten und dafür eine Spendendose für die Dessauer Tafel aufgestellt.

Angela Müller, Andreas Kronberg und Christian Eichelberg überreichten den Scheck an Andreas Lohpens und Franziska Paul (v. l. n. r.) von der Dessauer Tafel. Im Namen aller ehrenamtlichen Helfer möchten wir uns auch an dieser Stelle nochmals herzlich für die Unterstützung bedanken.

zurück zu den Archivbeiträgen


WEIHNACHTSZIRKUS

Am heutigen Dienstag durften wir vom Beigeordneten für Gesundheit, Soziales und Bildung, Jens Krause, Freikarten für eine Vorstellung im 1. großen Dessauer Weihnachtscircus entgegennehmen.

Eine tolle Geste des Dezernenten, der so gemeinsam mit dem Cirkus Karl Altoff Köllner sieben sozial benachteiligten Kindern in Begleitung jeweils eines Erwachsenen eine kleine Auszeit im Zirkus an der Brauereibrücke ermöglicht.

zurück zu den Archivbeiträgen


FROHE WEIHNACHTEN

Das Team der Dessauer Tafel wünscht allen Freunden, Förderern und all den anderen liebgewordenen Menschen eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Start ins Jahr 2018.

Im Namen aller ehrenamtlichen Mitarbeiter möchten wir uns für eine tolle Zusammenarbeit im Jahr 2017 bedanken und freuen uns auch künftig auf ihre Unterstützung.

zurück zu den Archivbeiträgen


WEIHNACHTSFEIER – ES WAR GROßARTIG

Am 5. Dezember 2017 fand die schon zur Tradition gewordene Weihnachtsfeier für Kinder sozial benachteiligter Familien statt. Wie schon in den Jahren zuvor, wurde der Speisesaal des Liborius-Gymnasiums durch unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter eingedeckt.

previous arrow
next arrow
Slider
Die mit leckerem Weihnachtsgebäck bestückten Teller dufteten durch den ganzen Saal. Pünktlich um 15 Uhr war auch der heiße Kakao für die Kinder und der Kaffee für die Großen gekocht, so dass einem schönen Nachmittag nichts mehr im Wege stand.

[weiter lesen….]